Lesenswertes über Oldenburg

Es begann als „Aldenburg“ im Jahr 1108: Oldenburgs erste schriftliche Erwähnung. Wie hat sich die Stadt im Laufe der Jahre entwickelt? Wie prägten Mittelalter, Grafenzeit und die beiden Weltkriege die heutige Großstadt? Antworten darauf und einen Rückblick auf über 900 Jahre Oldenburger Stadtgeschichte gibt das Buch zur Stadtgeschichte »

Norddeutsch, sympathisch und weltoffen – so lassen sich die Hotels in Oldenburg wohl am besten charakterisieren. Das Hotelmagazin „Zu Hause – Zu Gast in Oldenburgs Hotels“ » stellt 18 Oldenburger Hotels auf sehr persönlicher Ebene vor.